Angebote zu "Bestattung" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Bestattung als Dienstleistung
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestattung als Dienstleistung ab 32 € als Taschenbuch: Ökonomie des Abschieds. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Doughty, Caitlin: Fragen Sie Ihren Bestatter
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.01.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Fragen Sie Ihren Bestatter, Titelzusatz: Lektionen aus dem Krematorium, Originaltitel: Smoke Gets In Your Eyes & Other Lessons from the Crematory, Autor: Doughty, Caitlin, Übersetzung: Nonhoff, Sky, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Englisch, Schlagworte: Bestattung // Beerdigung // Begräbnis // Totenliturgie // Dienstleistung // Tertiärer Sektor // Begräbnissitten // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Belletristik // Humor, Cartoons, Comics, Seiten: 270, Gewicht: 476 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Heidepeter:Was tun, wenn jemand stirbt?
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was tun, wenn jemand stirbt?, Titelzusatz: Ein Ratgeber in Bestattungsfragen, Auflage: 22. Auflage von 2018 // 22. Auflage, Autor: Heidepeter, Lothar, Verlag: Verbraucherzentrale NRW // Verbraucher-Zentrale NRW, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bestattung // Beerdigung // Begräbnis // Totenliturgie // Dienstleistung // Tertiärer Sektor // Recht // Ratgeber // allgemein // Sozialarbeit // Thanatos // Tod // Trauer // Deutschland // FAMILY & RELATIONSHIPS // Death // Grief // Bereavement // Dienstleistungsgewerbe // Gastgewerbe // Begräbnissitten // Sachbuch: Recht // Verbraucherberatung // Persönliche Finanzen // Soziale Arbeit, Rubrik: Ratgeber // Sonstiges, Seiten: 160, Gewicht: 303 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Bestattung als Dienstleistung
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestattung als Dienstleistung ab 32 EURO Ökonomie des Abschieds

Anbieter: ebook.de
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Bestattung als Dienstleistung
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestattung als Dienstleistung ab 28.99 EURO Ökonomie des Abschieds

Anbieter: ebook.de
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Bestattung als Dienstleistung
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bestattungen sind nicht nur ein trauriger Kasus, sondern immer auch ein Anlass, an dem vielfältige Dienstleistungen erbracht werden. Bei kaum einem anderen Lebensvollzug treten Pietät und Ökonomie, Religions- und Wirtschaftssystem in so engen Kontakt. Eine Grabrede will entworfen werden, aber auch eine Grabstelle erworben. Trost soll zugesprochen werden, aber auch ein Bestattungsunternehmen beauftragt. Der Band geht in interdisziplinärer Weite der Frage nach, welche Dynamiken funktionale Dienstleistungen im Falle des Ablebens entwickeln. Wie verändert sich das funerale Setting im Horizont fortschreitender Ökonomisierung? Wo werden hier rituelles und seelsorgliches Handeln zu einer religiösen Dienstleistung? Und wo im Gegenzug übernimmt das Bestattungsgewerbe ehedem kirchliche Aufgaben?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Zur Produktion von Bestattungsdienstleistungen
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die heutige Gesellschaft ist mittlerweile mehr denn je von dem Begriff ¿Dienstleistung¿ geprägt. So ist des Öfteren sogar von einem Wandel von einer Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft die Rede. Auch die Produktionstheorie hat sich diesbezüglich erweitert: Versteifte sich die traditionelle Literatur in ihren Anfängen zunächst auf die Sachgüterproduktion, erkennt sie mittlerweile an, dass auch Dienstleistungen produziert werden. Grundlegend für weiterführende produktionstheoretische Überlegungen ist eine qualitative und quantitative Analyse entsprechender Produktionsprozesse. Während diesbezüglich für die Sachleistungsproduktion anerkannte und bewährte Beschreibungs- sowie Darstellungsmöglichkeiten existieren, stecken die Versuche, selbige Ansätze auch auf die Dienstleistungsproduktion zu übertragen, noch in den Anfängen. Dafür sind hauptsächlich zwei Gründe zu nennen: Zum einen fehlte es jahrelang an einer anerkannten und vollumfänglichen Dienstleistungsdefinition, mit welcher sich Dienstleistungen an Hand konstitutiver Merkmale von anderen Leistungsarten abgrenzen lassen. Die Diskussion darum hat weiterführende Betrachtungen durch die Wissenschaft zunächst behindert. Zum anderen erschwert die notwendige Integration eines externen Faktors in den Dienstleistungsproduktionsprozess eine produktionstheoretische Modellierung, da dieses Objekt nicht im Verfügungsbereich des Dienstleisters steht und somit vorab qualitativ und quantitativ nur schwer zu bestimmen ist. Erschwerend kommt hinzu, dass sich in der Regel mit jedem neuen Prozessablauf zumindest die qualitative Beschaffenheit des externen Objekts ändert, was durchaus mit Auswirkungen auf andere, am Prozess beteiligte Objekte verbunden sein kann. Dennoch soll mit der vorliegenden Arbeit der Versuch unternommen werden, einen Dienstleistungsprozess mit Hilfe der Aktivitätsanalyse zunächst in einzelne Elementaraktivitäten und -objekte zu zerlegen und am Ende als einen Gesamtprozess darzustellen. Aus Plausibilitätsgründen wird dies an einem Exempel durchgeführt, wozu für diese Untersuchung die Dienstleistung ¿Bestattung¿, wie sie von hiesigen Bestattungsinstituten angeboten wird, genutzt wird. Diese Dienstleistung hatte in Voruntersuchungen eine Vielzahl von Teilprozessen aufgewiesen, welche jeweils auf verschiedene Transformationsformen zurückgreifen und so die Untersuchung vielseitiger und interessanter machen. Daneben weist sie eine Reihe von Besonderheiten im [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Bestattung als Dienstleistung
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestattungen sind nicht nur ein trauriger Kasus, sondern immer auch ein Anlass, an dem vielfältige Dienstleistungen erbracht werden. Bei kaum einem anderen Lebensvollzug treten Pietät und Ökonomie, Religions- und Wirtschaftssystem in so engen Kontakt. Eine Grabrede will entworfen werden, aber auch eine Grabstelle erworben. Trost soll zugesprochen werden, aber auch ein Bestattungsunternehmen beauftragt. Der Band geht in interdisziplinärer Weite der Frage nach, welche Dynamiken funktionale Dienstleistungen im Falle des Ablebens entwickeln. Wie verändert sich das funerale Setting im Horizont fortschreitender Ökonomisierung? Wo werden hier rituelles und seelsorgliches Handeln zu einer religiösen Dienstleistung? Und wo im Gegenzug übernimmt das Bestattungsgewerbe ehedem kirchliche Aufgaben?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Zur Produktion von Bestattungsdienstleistungen
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die heutige Gesellschaft ist mittlerweile mehr denn je von dem Begriff ¿Dienstleistung¿ geprägt. So ist des Öfteren sogar von einem Wandel von einer Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft die Rede. Auch die Produktionstheorie hat sich diesbezüglich erweitert: Versteifte sich die traditionelle Literatur in ihren Anfängen zunächst auf die Sachgüterproduktion, erkennt sie mittlerweile an, dass auch Dienstleistungen produziert werden. Grundlegend für weiterführende produktionstheoretische Überlegungen ist eine qualitative und quantitative Analyse entsprechender Produktionsprozesse. Während diesbezüglich für die Sachleistungsproduktion anerkannte und bewährte Beschreibungs- sowie Darstellungsmöglichkeiten existieren, stecken die Versuche, selbige Ansätze auch auf die Dienstleistungsproduktion zu übertragen, noch in den Anfängen. Dafür sind hauptsächlich zwei Gründe zu nennen: Zum einen fehlte es jahrelang an einer anerkannten und vollumfänglichen Dienstleistungsdefinition, mit welcher sich Dienstleistungen an Hand konstitutiver Merkmale von anderen Leistungsarten abgrenzen lassen. Die Diskussion darum hat weiterführende Betrachtungen durch die Wissenschaft zunächst behindert. Zum anderen erschwert die notwendige Integration eines externen Faktors in den Dienstleistungsproduktionsprozess eine produktionstheoretische Modellierung, da dieses Objekt nicht im Verfügungsbereich des Dienstleisters steht und somit vorab qualitativ und quantitativ nur schwer zu bestimmen ist. Erschwerend kommt hinzu, dass sich in der Regel mit jedem neuen Prozessablauf zumindest die qualitative Beschaffenheit des externen Objekts ändert, was durchaus mit Auswirkungen auf andere, am Prozess beteiligte Objekte verbunden sein kann. Dennoch soll mit der vorliegenden Arbeit der Versuch unternommen werden, einen Dienstleistungsprozess mit Hilfe der Aktivitätsanalyse zunächst in einzelne Elementaraktivitäten und -objekte zu zerlegen und am Ende als einen Gesamtprozess darzustellen. Aus Plausibilitätsgründen wird dies an einem Exempel durchgeführt, wozu für diese Untersuchung die Dienstleistung ¿Bestattung¿, wie sie von hiesigen Bestattungsinstituten angeboten wird, genutzt wird. Diese Dienstleistung hatte in Voruntersuchungen eine Vielzahl von Teilprozessen aufgewiesen, welche jeweils auf verschiedene Transformationsformen zurückgreifen und so die Untersuchung vielseitiger und interessanter machen. Daneben weist sie eine Reihe von Besonderheiten im [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot