Angebote zu "Digitalen" (55 Treffer)

Kategorien

Shops

Sandisk Clip Sport Plus 16GB, Blau, blau
Aktuell
56,18 € *
zzgl. 5,95 € Versand

digitaler Premium-Player für MP3, WMA (NO DRM), AAC, WAV, FLAC, Hörbücher, Audible und Podcasts, kleine, kompakte Bauform, ideal für Sport- und Freizeitaktivitäten, unterstützt Bluetooth 2.1 für z.B. kabellose Kopfhörer oder drahtloses Audio Streaming (A2DP- & AVRCP-Unterstützung), spritzwassergeschützt nach IPX5 Standard, 1,44" TFT-LCD-Farbdisplay, FM-Radio mit RDS-Funktion, Befestigung über integrierten Clip z.B. an Gürtel, Kleidung, bis zu 20 Stunden Wiedergabezeit mittels internem, wiederaufladbarem Akku, Systemvoraussetzungen: Betriebssystem: Windows 10/8/7/Vista, MacOS X Ver. 10.3 oder höher, Technische Eigenschaften: Anschluss: Micro-USB-Stecker, USB-2.0, Computeranschluss: USB-A-Kupplung, Kopfhörerbuchse: 3,5 mm, WLAN: Nein, Mikrofon: Nein, Radio: Ja, Steckplätze Speicherkarten: Nein, Breite: 66 mm, Displaygröße: 3,66 cm, Gewicht: 38 g, Höhe: 43 mm, Tiefe: 18,5 mm, Batterietyp: Lithium-Polymer-Akku, Max. Akkulaufzeit: 20 h, Bluetooth: Ja, Formatunterstützung FLAC: Ja, Formatunterstützung MP3: Ja, Speicherart: Intern Dienstleistung, Speicherkapazität: 16 GB, Farbe: Blau, Serie: Clip Sport Plus, Lieferumfang: 1 MP3-Player Clip Sport Plus, 1 In-Ear-Ohrhörer, 1 USB-2.0-Kabel, 1 Bedienungsanleitung,

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft ab 39.9 € als Taschenbuch: Beiträge zur Dienstleistungstagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Wissenschaftsjahr 2014. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Sandisk Clip Sport Plus 16GB, Rot, rot
Beliebt
56,18 € *
zzgl. 5,95 € Versand

digitaler Premium-Player für MP3, WMA (NO DRM), AAC, WAV, FLAC, Hörbücher, Audible und Podcasts, kleine, kompakte Bauform, ideal für Sport- und Freizeitaktivitäten, unterstützt Bluetooth 2.1 für z.B. kabellose Kopfhörer oder drahtloses Audio Streaming (A2DP- & AVRCP-Unterstützung), spritzwassergeschützt nach IPX5 Standard, 1,44" TFT-LCD-Farbdisplay, FM-Radio mit RDS-Funktion, Befestigung über integrierten Clip z.B. an Gürtel, Kleidung, bis zu 20 Stunden Wiedergabezeit mittels internem, wiederaufladbarem Akku, Systemvoraussetzungen: Betriebssystem: Windows 10/8/7/Vista, MacOS X Ver. 10.3 oder höher, Technische Eigenschaften: Anschluss: Micro-USB-Stecker, USB-2.0, Computeranschluss: USB-A-Kupplung, Kopfhörerbuchse: 3,5 mm, WLAN: Nein, Mikrofon: Nein, Radio: Ja, Steckplätze Speicherkarten: Nein, Breite: 66 mm, Displaygröße: 3,66 cm, Gewicht: 38 g, Höhe: 43 mm, Tiefe: 18,5 mm, Batterietyp: Lithium-Polymer-Akku, Max. Akkulaufzeit: 20 h, Bluetooth: Ja, Formatunterstützung FLAC: Ja, Formatunterstützung MP3: Ja, Speicherart: Intern Dienstleistung, Speicherkapazität: 16 GB, Farbe: Rot, Serie: Clip Sport Plus, Lieferumfang: 1 MP3-Player Clip Sport Plus, 1 In-Ear-Ohrhörer, 1 USB-2.0-Kabel, 1 Bedienungsanleitung,

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft ab 34.99 € als pdf eBook: Beiträge zur Dienstleistungstagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Wissenschaftsjahr 2014. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Digitalisieren mit Hirn: Wie Führungskräfte ihr...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuronal digital Ein Familienunternehmen lässt digitale Geschäftsmodelle von Mitarbeitern und Betriebsrat entwickeln. Ein Mittelständler revolutioniert mit einer digitalen Dienstleistung die Nahrungsmittelindustrie. Ein frisch gegründetes Produktteam wirft bisherige Prozesse über Bord, lernt selbstständig agile Zusammenarbeit und erwirtschaftet so Millionenumsätze. Wie ist das möglich? Sebastian Purps-Pardigol und Henrik Kehren haben in mehr als 150 Interviews über 30 Firmen analysiert und zwölf Unternehmen ausgewählt, die die eigene digitale Transformation vorbildhaft vorantreiben. Ihre Erkenntnis: Je größer das Maß der Digitalisierung in einer Organisation, desto mehr Aufmerksamkeit braucht das Thema Menschlichkeit. Anhand zahlreicher Unternehmensbeispiele und mithilfe neuer Erkenntnisse aus Hirnforschung, Psychologie und Verhaltensökonomie erklären die Autoren, was genau in diesen Unternehmen geschehen ist und wie sich dieses Wissen auf andere Firmen übertragen lässt. Dieses Hörbuch ist Pflichtlektüre für jeden, der am digitalen Wandel beteiligt ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Matthias Lühn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/003631/bk_adko_003631_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die Ökologie der digitalen Gesellschaft
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökologie im 21. JahrhundertDie Entwicklung hin zu einer durchdigitalisierten Gesellschaft geht mit dem Versprechen einher, die ökologische Krise technisch lösen zu können. Doch nach wie vor ist unklar, ob und in welchem Ausmaß die Digitalisierung von Kommunikation, Dienstleistung und industrieller Produktion den Übergang in die Nachhaltigkeit fördert - oder ihn gar behindert. Mehr digital macht die Welt nicht automatisch "zu einem besseren Ort", wie es das Mantra der digitalen Startups behauptet.Das vorliegende JAHRBUCH ÖKOLOGIE skizziert eine "Ökologie der digitalen Gesellschaft", ein sozial-ökologisches Einhegen der Digitalisierung. Dies ist die Voraussetzung, damit Digitalisierung die Grundlage einer Transformation hin zu einer regenerativen und das globale Ökosystem schonenden Lebens- und Wirtschaftsweise wird und eben nicht zum Instrument totalitärer Politik mit verheerenden Folgen für den Planeten und die Menschheit.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die Ökologie der digitalen Gesellschaft
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökologie im 21. JahrhundertDie Entwicklung hin zu einer durchdigitalisierten Gesellschaft geht mit dem Versprechen einher, die ökologische Krise technisch lösen zu können. Doch nach wie vor ist unklar, ob und in welchem Ausmaß die Digitalisierung von Kommunikation, Dienstleistung und industrieller Produktion den Übergang in die Nachhaltigkeit fördert - oder ihn gar behindert. Mehr digital macht die Welt nicht automatisch "zu einem besseren Ort", wie es das Mantra der digitalen Startups behauptet.Das vorliegende JAHRBUCH ÖKOLOGIE skizziert eine "Ökologie der digitalen Gesellschaft", ein sozial-ökologisches Einhegen der Digitalisierung. Dies ist die Voraussetzung, damit Digitalisierung die Grundlage einer Transformation hin zu einer regenerativen und das globale Ökosystem schonenden Lebens- und Wirtschaftsweise wird und eben nicht zum Instrument totalitärer Politik mit verheerenden Folgen für den Planeten und die Menschheit.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Digitalisieren mit Hirn
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive!Neuronal digitalEin Familienunternehmen lässt digitale Geschäftsmodelle von Mitarbeitern und Betriebsrat entwickeln. Ein Mittelständler revolutioniert mit einer digitalen Dienstleistung die Nahrungsmittelindustrie. Ein frisch gegründetes Produktteam wirft bisherige Prozesse über Bord, lernt selbstständig agile Zusammenarbeit und erwirtschaftet so Millionenumsätze. Wie ist das möglich?Sebastian Purps-Pardigol und Henrik Kehren haben in mehr als 150 Interviews über 30 Firmen analysiert und zwölf Unternehmen ausgewählt, die die eigene digitale Transformation vorbildhaft vorantreiben. Ihre Erkenntnis: Je größer das Maß der Digitalisierung in einer Organisation, desto mehr Aufmerksamkeit braucht das Thema Menschlichkeit.Anhand zahlreicher Unternehmensbeispiele (u.a. Bosch-Siemens, oPhoenix-Contact, Viessmann, der tolino-Allianz - dem erfolgreichen Beispiel aus der Buchbranche) und mithilfe neuer Erkenntnisse aus Hirnforschung, Psychologie und Verhaltensökonomie erklären die Autoren, was genau in diesen Unternehmen geschehen ist und wie sich dieses Wissen auf andere Firmen übertragen lässt.Dieses Buch ist Pflichtlektüre für jeden, der am digitalen Wandel beteiligt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Digitalisieren mit Hirn
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive!Neuronal digitalEin Familienunternehmen lässt digitale Geschäftsmodelle von Mitarbeitern und Betriebsrat entwickeln. Ein Mittelständler revolutioniert mit einer digitalen Dienstleistung die Nahrungsmittelindustrie. Ein frisch gegründetes Produktteam wirft bisherige Prozesse über Bord, lernt selbstständig agile Zusammenarbeit und erwirtschaftet so Millionenumsätze. Wie ist das möglich?Sebastian Purps-Pardigol und Henrik Kehren haben in mehr als 150 Interviews über 30 Firmen analysiert und zwölf Unternehmen ausgewählt, die die eigene digitale Transformation vorbildhaft vorantreiben. Ihre Erkenntnis: Je größer das Maß der Digitalisierung in einer Organisation, desto mehr Aufmerksamkeit braucht das Thema Menschlichkeit.Anhand zahlreicher Unternehmensbeispiele (u.a. Bosch-Siemens, oPhoenix-Contact, Viessmann, der tolino-Allianz - dem erfolgreichen Beispiel aus der Buchbranche) und mithilfe neuer Erkenntnisse aus Hirnforschung, Psychologie und Verhaltensökonomie erklären die Autoren, was genau in diesen Unternehmen geschehen ist und wie sich dieses Wissen auf andere Firmen übertragen lässt.Dieses Buch ist Pflichtlektüre für jeden, der am digitalen Wandel beteiligt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft ab 34.99 EURO Beiträge zur Dienstleistungstagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Wissenschaftsjahr 2014

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Neue elektronische Dienstleistung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zeitungsmarkt ist durch das neue Medium Internet in den letzten Jahren großen Veränderungen unterworfen. Der Trend geht vom Printmedium Zeitung hin zur Digitalen Zeitung. Die Mediennutzung verändert sich, aktuelle Informationsbedürfnisse werden zunehmend von den audiovisuellen Medien befriedigt. Aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Lage auf dem Zeitungsmarkt sollte und muss eine Zeitung Überlegungen zur Erschließung zusätzlicher Einnahmequellen anstellen. Die Autorin Jenny Bergner untersucht am Beispiel der tageszeitung (taz) die Probleme, die mit der bisherigen Arbeitsorganisation bezüglich der Formal- und Inhaltserschließung einhergehen und bietet einen Lösungsvorschlag, der die Möglichkeit einer besseren Zweitverwertung bietet. Ein thematischer Service für kommerzielle Nutzer wie beispielsweise ein themenbasierter E-Service und eine individuelle Zeitung als Abonnement für den privaten Nutzer könnten als neue Dienstleistung angeboten werden. Mit dieser Spezifizierung des Kundenservice würde ein Vorsprung gegenüber anderen Zeitungen und Medien gelingen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger in der Zeitungsbranche, an Unternehmen und Informationswissenschaftler.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot